Was dein Sternzeichen über deine Gesundheit verrät

sternzeichen gesundheit

Migräne ist typisch für das Sternzeichen Widder, Halsschmerzen für den Stier und Übelkeit für den Krebs. Die Sternen-Konstellation, unter der wir geboren sind, beeinflusst auch unsere Gesundheit. Die niederländische Astrologin Nan Luursema kennt die Verbindungen zwischen gesundheitlichen Beschwerden und Sternzeichen und weiß, welche kleinen Veränderungen im Leben und welche Mineralien ihnen helfen können. Eine kleine Übersicht der Expertin:

Sternzeichen Widder

Diese Menschen haben meist eine so geschmeidige und kräftige Muskulatur, dass ihr Herz (auch ein Muskel) selten vorzeitig aufgibt. Knochen, Blutgefäße und Nervenenden können eher problematisch werden. Besonders Kinder, die unter dem Sternzeichen geboren sind, können zu Knochenbrüchen neigen. Erwachsene leiden oft unter Kopfschmerzen bis hin zur Migräne. Die Beschwerden sind ein Indikator für Stress und Frustration, kombiniert mit der Neigung über seine Grenzen zu gehen.

Gesund leben
Nimm dir jeden Tag eine Stunde Zeit für eine Mahlzeit in einer ruhigen Umgebung, ohne Fernsehen oder andere Ablenkungen. Widder-Geborene sollten Salz und Alkohol meiden.

Mineral: Kaliumphosphat
Kaliumphosphat ist Nahrung für die Gehirnzellen und auch sehr gut für die Leber. Es ist unter anderem in Tomaten, Kidneybohnen, braunem Reis, Blumenkohl, Rosenkohl, Feigen, Bananen, Zwiebeln, Oliven, Walnüssen, Kalbfleisch und Fisch vorhanden.

Sternzeichen Stier

Der Stier legt in der Küche wert auf gute Produkte und liebt es zu kochen. Gleichzeitig hat er ein Auge für die alltäglichen Schönheiten der Natur, der Bäume, des Himmels, der Tiere. Gesundheitlich sind sie besonders anfällig für Erkältungen, Husten, Kehlkopfentzündungen und Ohrenschmerzen. Bei kaltem Wind müssen sie sich gut einpacken. Übermüdung führt fast immer zu einem steifen Nacken, der chronisch werden kann.

Gesund leben
Stiere mögen häufig weder Fitness noch Sport. Dafür macht ihnen Gartenarbeit Spaß – und ist eine gute Alternative. Wer sich trotzdem wenig bewegt, sollte zumindest den Genuss von fetten Essen und Alkohol einschränken. Achte auch auf genügend Schlaf! Das erste Anzeichen von Müdigkeit ist eine Schwellung der Haut um die Augen, gefolgt von Flüssigkeitseinlagerungen an anderen Stellen des Körpers.

Mineral: Natriumsulfat
Es reguliert den Feuchtigkeitshaushalt. Natriumsulfat steckt in Blumenkohl, Gurken, Rüben, Spinat, Radieschen, Zwiebeln und frischen Nüssen. Sei dagegen lieber etwas vorsichtig mit Kohlenhydraten.

Sternzeichen Zwillinge

Zwillinge sind anfällig für Asthma, Bronchitis und Erkältungen. Zu viel Stress äußert sich bei ihnen in Hyperventilation oder genau das Gegenteil: eine Kurzatmigkeit, die sie daran hindert, genügend Sauerstoff aufzunehmen. Blaue Flecken und Beulen treten bei diesem Sternzeichen dagegen eher selten auf.

Gesund leben
Entspannung ist für Zwillinge sehr wichtig. Suche dir nach jeder anstrengenden Fahrt, jedem Flug, jedem Meeting eine Gelegenheit, den Kopf frei zu bekommen und die Arme auszuschütteln, auch wenn es nur für einige Minuten ist. Und: Hatha-Yoga ist toll für Zwillinge.

Mineral: Kaliumchlorid
Kaliumchlorid ist gut für die Lunge. Es steckt in in Spargel, allen grünen Gemüsesorten, Karotten, roten Früchten und Wildreis.

Sternzeichen Krebs

Ist der Krebs-Geborene krank, ist dies meist eine Folge von Spannungen, Ängsten und emotionalem Stress. Körperlich ist dieses Sternzeichen nicht sehr robust, was sich vor allem in Magenproblemen, Gastritis, Übelkeit und Infektionen der Atemwege äußert. Der Krebs hat oft von klein auf gelernt, dass gutes und reichhaltiges Essen ihn beruhigt. Leider sind die meisten Nahrungsmittel, die der Krebs liebt, schlecht für seine Verdauung. Sowohl süße als auch sehr scharfe Speisen sind zwei Extreme, die er vermeiden sollte.

Gesund leben
Mach nach dem Essen einen Spaziergang um den Block. Besonders gut für die Lunge sind übrigens Spaziergänge am Strand oder im Sommer im Regen. Und achte auf deinen Zuckerkonsum.

Mineral: Kalziumfluorid
Es hält das Gewebe flexibel und die Haut elastisch, beugt auch Krampfadern, Osteoporose, Zahnfleischproblemen, Kurzsichtigkeit und Grauem Star vor. Dieses Mineral ist in allen Milchprodukten enthalten.

Sternzeichen Löwe

Löwen haben eine starke Konstitution, eine flexible Wirbelsäule und eine gute Körperkoordination. Sie sind hervorragende Tänzer und Sportler. Leider verlangen sie in der Regel zu viel von sich, nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Verspannungen und Übermüdung sind die Folge. Sie führen zu Schmerzen im oberen Teil des Rückens, die oft chronisch werden.

Gesund leben
Löwen lieben einen großen Teller Essen, begleitet von mehreren Gläsern Wein über alles. Es gilt zu bedenken: In den Zwanzigern verkraftet das der Körper besser als im hohen Alter.

Mineral: Magnesiumphosphat
Es ist gut für das Nervensystem und unverzichtbar für die Erhaltung des Skeletts. Magnesiumphosphat steckt in Getreide und Nüssen, Äpfeln, Reis, Fisch und Eiern.

Sternzeichen Jungfrau

Diese Menschen sind kritisch. Das liegt an ihrem sensiblen Nervensystem, das zwischen Lüge und Wahrheit unterscheidet und die Nuancen dazwischen analysiert. Ihr Grundzustand ist Unruhe und Nervosität – es ist die Folge eines Verstandes, der Überstunden macht. Wird gegen diese Nervosität nichts Grundsätzliches unternommen, kommt es zu Beschwerden des Verdauungssystems, wie Verdauungsstörungen, Darmkrämpfe und Bauchschmerzen ohne unmittelbare Ursache. Die Jungfrau sollte auf diese Signale achten und ihr Stresslevel senken.

Gesund leben
Für Jungfrauen eignen sich Haustiere besonders. Sie stellen das Gleichgewicht zwischen Denken und Fühlen wieder her.

Mineral: Kaliumsulfat
Dieses Mineral reguliert den Fetthaushalt im Körper, transportiert Sauerstoff zu den Zellen und ist für die körperliche Leistungsfähigkeit unerlässlich. Für die Verdauung von Jungfrauen ist es oft gut, Zucker durch Honig zu ersetzen sowie Essig durch Zitronensaft und viel grünes Blattgemüse zu essen.

Sternzeichen Waage

Jedes Sternzeichen hat seine Schwachstellen – bei der Waage sind das die Nieren, das Becken, der untere Rücken und das Gesäß. Deswegen sollten sie kohlensäurehaltige Getränke wie Selter und Sekt eher vermeiden und stattdessen viel stilles Wasser und ungesüßten Tee trinken.

Gesund leben
Das Zauberwort heißt hier: Balance. Diese Menschen müssen die richtige Balance in ihrer Ernährung, Arbeit, Entspannung und Beziehungen finden. Zudem sind eine gute Körperhaltung und Übungen für den unteren Rücken hilfreich für die Waage.

Mineral: Natriumphosphat
Dieses Mineral stellt das Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen im Körper wieder her. Dies ist notwendig, da zu viele Säuren schlecht für die Nieren sind. Eine schöne Haut bestätigt, dass die Ernährung in Ordnung ist. Für die Waage eignen sich besonders: Erdbeeren, Karotten, Rosinen, Mandeln, Spargel, Erbsen, brauner Reis und Rüben.

Sternzeichen Skorpion

Alles, was mit Fortpflanzung und Wiedergeburt zu tun hat, wird dem Himmelskörper Pluto zugeschrieben. Er regiert das Sternzeichen Skorpion. Deswegen sind die Geschlechtsorgane und abführenden Harnwege bei diesem Sternzeichen auch besonders empfindlich. Sie sind anfällig für Harnwegsinfektionen und Blasenentzündungen.

Gesund leben
Cranberrysaft schützt die Harnwege vor Infektionen und kann auch im Anfangsstadium einer Blasenentzündung helfen. Auch Brennnesseltee fördert die Spülung der Organe. Zudem ist es für den Skorpion wichtig, auf ein emotionales Gleichgewicht zu achten.

Mineral: Kalziumsulfat
Ein Mangel an diesem Mineral führt zu Erkältungen, die scheinbar nie weggehen. Kalzium ist in Milchprodukten und Eiern enthalten.

Sternzeichen Schütze

Schützen sind überschwängliche, sportliche Typen. Rosten sie dagegen ein, bekommen sie schlechte Laune. Deswegen ist es für sie besonders wichtig, Sport-Einheiten in den Alltag einzubauen – beispielsweise, indem sie mit dem Rad zur Arbeit fahren oder in der Mittagspause Yoga machen.

Gesund leben
Alkohol und Fett verträgt dieses Zeichen weniger gut. Was es braucht, ist eine eiweißreiche Ernährung, ergänzt mit viel Olivenöl und frischem Gemüse. Also viel Hühnersuppe oder Kalbfleisch, gekochter Fisch sowie Rüben, Tomaten, Pflaumen, Kirschen, Eier und Milchprodukte.

Mineral: Silicium
Silicium hält das Nervensystem in Topform und nährt das Gehirn. Ein Mangel an diesem Mineralstoff äußert sich durch kaputte Nägel, splissigem Haar und fahler Haut.

Sternzeichen Steinbock

Im astrologischen Sinne herrscht das Zeichen Steinbock über Zähne, Knochen und Gelenke. Diese sind beim Steinbock in der Regel kräftig und gesund. Trotzdem ist es wichtig, ihnen genügend Aufmerksamkeit zu schenken und beispielsweise die Zähne regelmäßig kontrollieren zu lassen.

Gesund leben
Steinböcke mögen keine Veränderung – sei es im Privatleben oder im Job. Damit tun sie sich schwer. Treten jedoch Unregelmäßigkeiten im Leben auf, ist es für das Sternzeichen wichtig, sich einen Ausgleich und viel Erholung in der Natur zu verschaffen.

Mineral: Kalziumphosphat
Dieses Mineral ist für den Erhalt des Skeletts und der Haut unerlässlich. Ein Mangel daran kann zu Zahnproblemen oder brüchigen Nägeln führen. Kalziumphosphat ist in Form von Tabletten weit verbreitet, aber auch eine gute und vor allem abwechslungsreiche Ernährung ist für den Steinbock wichtig.

Sternzeichen Wassermann

Alle Luftzeichen haben die Eigenschaft, dass sie von ihrem hervorragenden Intellekt geleitet werden. Allerdings wirkt Uranus, der Herrscher des Wassermanns, tatsächlich ganz anders als der Kommunikationsplanet Merkur, der über Zwillinge und Jungfrau läuft. Uranus ist launisch, ruhelos und brillant. Er stattet Wassermänner mit treffsicherer Intuition und einem regen sozialen Interesse aus. Sie sind fortschrittliche Denker, die sich gerne in großen Gruppen bewegen.

Gesund leben
Wassermänner bewegen sich körperlich oft relativ wenig. Schon ein wenig Yoga oder andere Übungen tun dem kopflastigen Sternzeichen gut. Danach dürfen sie auch wieder aufs Sofa und Zeitung lesen.

Mineral: Natriumchlorid
Natriumchlorid ist vereinfacht gesagt Kochsalz. Das beduetet aber nicht, dass Wassermänner zum Salzstreuer greifen sollten. Die natürlichste Art, Natriumchlorid aufzunehmen, ist der Verzehr von Schalentieren, Fisch, Spinat, Radieschen, Sellerie, Kohl, Linsen, Nüssen, Pfirsichen und Zitrusfrüchten.

Sternzeichen Fische

Die sensible Natur der Fische spiegelt sich in ihrer Konstitution wider. Wenn Fische krank sind, liegt oft ein emotionaler Konflikt zugrunde. Die Krankheit bindet sie ans Bett, was dem Patienten die Möglichkeit gibt, die letzten Tage noch einmal zu überdenken. Oder vielmehr zu spüren – denn so funktioniert es bei ihnen.

Gesund leben
Fische gehen gerne aus und bleiben lange auf. Deswegen neigen sie zur Erschöpfung. Für dieses Sternzeichen ist es wichtig, einen guten Mittelweg zu finden.

Mineral: Ferrum Phosphoricum
Ferrum, oder Eisen, wird für die Produktion von Hämoglobin benötigt, das den Sauerstoff durch die Blutbahn zu den Körperzellen transportiert. Ein Mangel führt zu Blutarmut, niedrigem Blutdruck, Müdigkeit und Entzündungen. Der Eisenspiegel wird durch eine eiweißreiche Ernährung aufrechterhalten, die aus Leber, magerem Fleisch, Eiern und Vollkornbrot besteht und durch frisches Gemüse, Bohnen und Obst ergänzt wird.

Unsere Lieblingsprodukte für dein Sternzeichen:

Kristall-Set Feuer Kristall-Set Feuer
Widder, Löwe, Schütze
24,95 €
Armband Pastell Armband Pastell
Junges Sandelholz
24,00 €
Kristall-Set Wasser Kristall-Set Wasser
Fische, Krebs, Skorpion
24,95 €
Kristall-Set Erde Kristall-Set Erde
Stier, Jungfrau, Steinbock
24,95 €
Schlüsselkette Pastell Schlüsselkette Pastell
Lang
34,95 €
Kristall-Set Luft Kristall-Set Luft
Wassermann, Zwillinge, Waage
24,95 €