Geistiges Heilen: Stellst du dich dem Abenteuer?

geistiges-heilen-stellst-du-dich-dem-abenteuer

Was geschieht beim geistigen Heilen? Und kann das überhaupt funktionieren? Annette Müller stellt sich ihrer vielleicht größten Herausforderung: Sie lässt eine skeptische Investigativ-Journalistin an der Ausbildung in ihrer Heiler- und Heilpraktiker-Schule teilnehmen …

Your only limit is your mind – so ließe sich in wenigen Worten erklären, warum ein Heiler heilen kann. „Das erweiterte Bewusstsein befähigt einen Heiler durch Hände auflegen oder über die Kraft der Gedanken Heilimpulse zu schicken und so Veränderungen hervorzurufen“, erklärt Annette Müller. Sie ist Philosophin und Publizistin und hat weltweit die erste Fachklinik für energetisches Heilen (SAN ESPRIT) und die angeschlossene Schule (ÉCOLE SAN ESPRIT) gegründet. Heute steht sie als Influencerin für weiteren Bewusstseinswandel.

Ein Ereignis verändert das komplette Leben

Aber was treibt diese ungewöhnliche Frau an? Durch einen Autounfall erlitt die damalige Verlagskauffrau so schwere Verletzungen, dass Schul- und Alternativmediziner ihr nicht helfen konnten. In dieser ausweglos erscheinenden Situation traf Annette Müller auf einen Heiler und erfuhr dort die Hilfe, an die sie selbst kaum noch geglaubt hatte. „Dieses Ereignis veränderte mein komplettes Leben. Es brachte mich zu dem Entschluss, das energetische Heilen zu erlernen und es zu etablieren“, erklärt sie. Sie ist so überzeugt von ihrer Arbeit, dass sie ihr Wissen weitergeben möchte – und ruft neben einer Klinik für Geistiges Heilen die Schule ÉCOLE SAN ESPRIT ins Leben.

Modernes Heilen: Schulmedizin und alternative Heilmethoden schließen einander nicht aus

An der Heilerschule im Chiemgau bildet Annette Müller Heilerinnen und Heiler aus. Dabei ist es ihr wichtig, Schulmedizin und alternative Heilmethoden zu verbinden. „Die Menschen lernen hier, ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Wir üben in bewusstseinserweiternden Aufgaben unser Gehirn darin, seine Zellen zu aktivieren und neue neuronale Verknüpfungen zu bilden. So können sie bisher brachliegenden Fähigkeiten des Heilens aufwecken und schulen“, fasst sie zusammen. Doch kann das wirklich funktionieren? Die Journalistin Annette Bokpe ist skeptisch – und will es herausfinden. Sie lässt sich von Annette Müller zur Heilerin ausbilden und durchläuft einen Prozess der persönlichen Transformation. Das Ergebnis: Die Journalistin ist so überzeugt, dass sie mittlerweile selbst als Heilerin arbeitet und an der ÉCOLE SAN ESPRIT lehrt. „Es ist ein wahres Geschenk, das Schulleiterin Annette Müller in der Lage ist, ihre besonderen Kräfte zu übertragen und die zugrundeliegenden Methoden an andere weiterzugeben“, sagt sie.

Die neue Dimension der Heilung

Über ihren ganz persönlichen Weg hat die einstige Skeptikerin Annette Bokpe nun ein Buch geschrieben. Kommentiert wird diese Entwicklung von Mitautorin und Mentorin Annette Müller. Der Titel „amazinGRACE“ hält, was er verspricht: Das Buch schenkt faszinierende Einblicke in die Manifestationskraft der Gedanken und ist kompromisslos ehrlich. Gemeinsam eröffnen die beiden Autorinnen ihren Leserinnen und Lesern neue Dimensionen, die nachhaltig verzaubern. Wertvoll, verblüffend, lebensnah.

Das Buch amazinGRACE (8,70 Euro, SAN ESPRIT® VERLAG) und auch das e-Book für 8,99 Euro können über www.san-esprit-verlag.de bestellt werden.

amazingrace

Foto: Annette Müller

In einem ausführlichen Interview beim QS24 Gesundheitsfernsehen berichtet Annette Müller von ihrem Schicksalsschlag und dem daraus resultierenden Weg zur Heilerin: Youtubevideo: Vom Schicksalsschlag zur Heilerin | Der Sinn des Lebens

Einen tieferen Einblick in die ÈCOLE SAN ESPRIT gibt es hier: Einblick in die Heilerschule

Weitere Infos zur ÉCOLE SAN ESPRIT

Im Chiemgau vereinen sich unter dem Dach des Zentrums San Esprit® die erste stationäre Fachklinik für Geistiges Heilen in Deutschland und die daran angeschlossene Heilerschule ÉCOLE SAN ESPRIT. Unter der Leitung von der Gründerin Annette Müller unterrichtet hier ein ausgesuchtes Team an Dozenten:innen die von ihr entwickelten Heilmethoden amazinGRACE® und SKYourself®. In der stationären Klinik für Geistiges Heilen arbeiten ausschließlich Heiler:innen, die in der ÉCOLE SAN ESPRIT ausgebildet wurden.

Weitere Informationen unter: www.san-esprit.de

happinez | September 2, 2021