Erdenengel: Welcher Engel bist du?

Erdenengel welcher Engel bist du

Sie sollen lichtvolle Wesen sein, die auf der Erde inkarniert sind, um den Menschen zu helfen: Erdenengel. Es heißt, sie seien eine Form zwischen Mensch und Engel. Denn sie teilen viele Charakterzüge mit einem himmlischen Engel, wie beispielsweise die gütige Liebe; das Bedürfnis, anderen Menschen in Not zu helfen, die Fähigkeit, das Beste im Menschen zu sehen; und den natürlichen Optimismus der Engel. Häufig können Erdenengel deswegen die Energie und die Emotionen anderer spüren, als wären es ihre eigenen.

Die Aufgaben dieser Wesen ist es, Veränderungen herbeizuführen. Das geschieht allerdings nicht immer ohne Auseinandersetzungen und Konflikte. Denn Umbrüche können sehr kraftvoll sein. Vielleicht erkennst du Charakterzüge der Erdenengel in dir selbst. Dies kann ein Hinweis sein, dass du ihnen nahestehst oder selbst ein Teil dieser Gruppe sein könntest.

So findest du heraus, ob du ein Erdenengel sein könntest:

Lies dir die acht unterschiedlichen Typen in Ruhe durch und bitte deine Intuition dann, dir eine Zahl zwischen 1 und 8 zu nennen. Es kann auch passieren, dass dir mehrere Nummern in den Sinn kommen, du sie vor deinem inneren Auge siehst, sie hörst oder einfach fühlst. Die Zahlen sind Hinweise auf den Erdengel-Typ, der dir entsprechen könnte. Egal ob man eine Zahl, mehrere oder keine vernimmt: Der Wert aller Menschen ist gleich. Die göttlichen Wesen machen keine Unterschiede zwischen uns.

1. Der Zuhörer

Neigen Menschen dazu, ihre tiefen, persönlichen Probleme mit dir zu teilen, auch wenn sie dich nicht gut kennen? Dann stehen die Chancen gut, dass du ein Zuhörer bist. Deine Fähigkeit mitfühlend, verständnisvoll und vorurteilsfrei zu sein, macht es den Menschen leicht, sich zu öffnen. Du baust schnell eine intime Beziehung zu neuen Menschen auf, kannst allerdings auch schnell erschöpft sein, wenn zu viele Menschen dir ihre Probleme anvertrauen. Es ist daher wichtig, Grenzen zu setzen, wie lange und wie viele Menschen man an einem Tag Aufmerksamkeit schenkt.

 

2. Der Heiler

Als Heiler fühlst du dich zu Menschen hingezogen, die leiden, und es erfüllt dich, ihnen zu helfen. Dies muss nicht unbedingt in einem Beruf oder einer Rolle, die als “Heiler” gilt, geschehen. Du kannst zum Beispiel auch die Familiendynamik im eigenen Zuhause heilen. Jedes Mal, wenn ein Heiler jemandem hilft, heilt er ein wenig von sich selbst. Bist du ein Heiler? Dann denke daran, dass du nicht jedem Menschen helfen musst und auch nicht jede Wunde deiner Unterstützung bedarf. Sonst kann es schnell geschehen, dass du dich übernimmst.

 

3. Der Naturverbundene

Viele Erdenengel fühlen sich der Natur besonders nah – einige haben sogar eine Berufung, mit der Energie der Natur zu arbeiten und sie zu schützen: die Naturverbundenen. Als Naturverbundene fühlst du dich ruhig, geerdet und zu Hause, wenn du von Pflanzen umgeben bist. Es kann für diese Engel schwierig sein, an einem Ort zu leben, an dem sie nicht mit Mutter Erde verbunden sind. Sich um ein Stück Land zu kümmern oder eine grünere, nachhaltigere Welt zu schaffen, nährt die Naturverbundenen mit Energie und schenkt ihren Leben einen tieferen Sinn. Bist du ein Naturverbundener und lebst in der Stadt? Dann besuche regelmäßig einen Park, einen See, leg dir einen Kräutergarten an oder unternimm Ausflüge in die Natur.

 

4. Der Weltverbesserer

Wenn etwas in seiner Umwelt ungerecht oder ungleich ist, kann es einen Weltverbesserer wirklich berühren. Es inspiriert ihn zu friedlichen und manchmal auch radikalen, aber gewaltfreien Maßnahmen. Weltverbesserer sind leidenschaftliche Menschen, die sich mit allem und jedem verbunden fühlen. Sie regen andere dazu an, bessere Menschen zu werden. Dabei kann ihr Idealismus die Messlatte sehr hoch legen. Unehrlichkeit, Verrat und Unterdrückung machen diese Erdenengel wütend – dann fühlen sie sich häufig unbehaglich, ohne den genauen Grund zu kennen. Bist du ein Weltverbesserer? Dann nutze deine Frustration als Motivation, um sinnvolle und friedliche Maßnahmen zu ergreifen. Sie machen den Planeten zu einem besseren Ort für Menschen, Tiere und die Natur.

 

5. Der Kreative

Als kreativer Mensch spürst du den Ruf, anderen mit deinen Schöpfungen zu inspirieren, zu helfen oder sogar zu heilen. Deine Werke wollen einen positiven Einfluss ausüben. Deshalb überlege sorgfältig, was du in deine kreativen Ausdrucksformen einbringst und dadurch in die Welt trägst. Du bist voller Ideen und deine starke Intuition hilft dir auf diesem kreativen Weg. Die Herausforderung für kreative Engel liegt in den schmerzhaften und schwierigen Themen – sie dürfen durch die gelebte Kreativität heilen.

 

6. Der Tierliebhaber

Diese Erdenengel haben eine besondere Verbindung zu Tieren. Es kommt ihnen vor, als könnten sie sie verstehen und auf besondere Weise mit ihnen kommunizieren. Diese Fähigkeit ist magisch und einzigartig. Haustiere zu haben, ehrenamtlich in einem Tierheim zu arbeiten oder eine Tierauffangstation zu betreiben, kann ein wichtiger Teil des Lebenszwecks dieser Engel sein. Bist du ein Tierliebhaber? Dann kann es für dich sehr bewegend sein, wenn Tiere nicht mit Respekt und Freundlichkeit behandelt werden. Teile anderen Menschen deine Meinung über die Bedeutung des Tierschutzes mit und plädiere für einen respektvollen Verhältnis Umgang mit Tieren.

 

7. Der Engagierte

Diese Wesen lieben es, unterwegs zu sein und zu helfen, wann und wo immer sie können. Sie senden eine positive Kraft in die Welt. Ob sie ehrenamtlich in einer Wohltätigkeitsorganisation arbeiten oder sich um die Kinder ihrer Nachbarn kümmern, sie leisten viel Gutes. Glaubst du, einer von ihnen zu sein? Dann ist es gut, sich daran zu erinnern, dass auch Menschen mit viel Energie und einer großen Fähigkeit, anderen etwas zu geben, Burn-out bekommen können. Plane deswegen genügend Zeit ein, um dich zu erholen.

 

8. Der Pfleger

Ob sie sich um ein Haus voller Kinder oder einen Garten voller Pflanzen kümmern: Diese Erdenengel fühlen sich lebendiger und glücklicher, wenn sie etwas versorgen. Was andere ermüden kann, nährt sie. Sie lieben es, Menschen zu unterstützen und werden deshalb von ihrer Umgebung zutiefst bewundert und geschätzt. Bist du ein Pfleger? Dann achte darauf, dass du auch Beziehungen hast, in denen das Geben und Nehmen ausgeglichen ist oder du sogar liebevoll umsorgt wirst. Es ist in Ordnung, wenn Menschen dir etwas zurückgeben wollen, sei es durch ein Kompliment oder eine finanzielle Entschädigung.

Produkte für den inneren Engel:

Ring Intuition CHALCEDON Ring Intuition CHALCEDON
29,50 €
Räuchermischung Himmel & Erde Räuchermischung Himmel & Erde
Myrrhe & Weihrauch
11,50 €
Wunschfähnchen Karten Licht & Frieden Wunschfähnchen Karten Licht & Frieden
Licht & Frieden
7,60 €
Regenbogen Pyrit Regenbogen Pyrit
Innerer Frieden
13,50 €
Creolen Feder Creolen Feder
Pyrit
37,00 €
Selenit Turm Selenit Turm
Harmonie & Ruhe
15,50 €